Tennisklub Kahl e.V.
Tennisklub Kahl e.V.

Jugendpaten - eine Initiative des Tennisklub Kahl e.V.

Auch in einem Verein wie dem Tennisklub Kahl e.V., der den Fokus auf eine bestmögliche Jugendarbeit legt, geht Vieles nicht ohne den persönlichen Einsatz von Mitstreitern außerhalb des Vorstands und auch nicht ohne die Verfügbarkeit entsprechender finanzieller Mittel.

 

Aus diesem Grund haben sich 2012 die langjährigen Mitglieder Elisabeth und Rainer Scholze darüber Gedanken gemacht, wie man die Kinder und Jugendlichen des TKK über den regelmäßigen Trainingsbetrieb und die Aktivitäten der ohnehin schon sehr engagierten Jugendabteilung hinaus, an den Verein binden kann.

 

Das Ziel war es damals - und ist es noch immer - Aktionen anbieten zu können, welche nicht unmittelbar mit Tennis zu tun haben müssen und diese dann auch finanzieren zu können.

 

Damit war das Projekt „Jugendpaten“ ins Leben gerufen.

 

Das Prinzip ist denkbar einfach – für eine jährliche Spende von 100 EUR erhalten die Jugendpaten eine „Patenschafts-Urkunde“. Die Logos der Paten werden auf unserer Homepage verlinkt und bei allen Events wird ausdrücklich auf die Patenschaft der Unternehmen hingewiesen. Darüber hinaus können Förderer sowohl die Klubgaststätte als auch die Klubanlage für Firmenevents zu besonderen Konditionen nutzen.

 

Seit März 2018 hat Ulrike Holbrook die Organisation der „Jugendpaten“ übernommen und bereits zahlreiche tolle Veranstaltungen ausgerichtet.

 

Wir bedanken uns bei allen unseren aktiven Jugendpaten und unserer Organisatorin Ulrike ganz herzlich für die tolle Unterstützung und freuen uns, wenn auch Sie unsere Jugendarbeit künftig durch eine Patenschaft unterstützen.

 

Sie haben Interesse daran „Jugendpate“ zu werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht per Mail an ulrike.holbrook@tkkahl.de. Dort erhalten Sie alle notwendigen Informationen und Antworten auf Ihre Fragen.

 

Wichtig! Selbstverständlich können auch Privatpersonen „Jugendpate“ werden J

Grußwort von Bürgermeister Jürgen Seitz!

 

Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde,

 

als Schirmherr der „Patenschaft für die Jugendmannschaften“ des TKK unterstütze ich eine gute Sache.

 

Im Tennisklub Kahl werden Kindern und Jugendlichen aus dem Ort und der Umgebung eine Heimat für Training, Mannschaftsspiele, Turniere und Freude am Tennissport gegeben.

 

Tennis ist nicht nur ein schöner Sport an sich, sondern auch eine sehr abwechslungsreiche Sportart.

 

Tennis fördert viele verschiedene Bereiche: Kondition, Koordination, Reaktion und taktisches Denken. Für die Trainerinnen und Trainer des Tennisklub Kahl ist es sehr wichtig den Kindern und Jugendlichen ein Training zu bieten, welches sehr kindgerecht ausgerichtet ist. Es soll die Kinder und Jugendlichen nicht überfordern, sondern viel Spaß machen. Hier steht nicht der Leistungscharakter im Vordergrund, sondern vielmehr die Freude an der Bewegung mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten. Denn für den Tennisklub Kahl ist jedes Kind welchem das gelingt bereits ein kleiner Champion.

Studien belegen, dass Kinder, die sportlich aktiv sind im Altersgang anpassungsfähiger, aufmerksamer und lebhafter sind.

 

Deshalb versucht das Trainerteam des Tennisklub Kahl sich in der Ausbildung der Kinder und Jugendlichen nicht nur reine tennisspezifische Inhalte zu beschränken, sondern gerade auch Bereiche wie Ballgeschicklichkeit, Koordination und allgemeine Bewegungsabläufe hervorzuheben, welche nachhaltig zur Gesundheit der Kinder und Jugendlichen beitragen.

 

Ich freue mich über die Initiative des Tennisklub Kahl e.V.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Ihr Jürgen Seitz

Hier finden Sie uns

Tennisklub Kahl e.V.
An der Königsberger Straße
63796 Kahl a. Main

Telefonisch erreichen Sie uns

über die Klubgaststätte unter: 

06188 900770

 

oder per E-Mail an:

vorstand@tkkahl.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisklub Kahl