Tennisklub Kahl e.V.
Tennisklub Kahl e.V.

Aktuelles

Liebe Mitglieder und Freunde des TKK,

was für ein Jahr geht zu Ende… Wir genossen einen Sommer, wie man ihn selten erlebt hat – mit traumhaftem Wetter, welches zu keiner witterungsbedingten Absage von Medenspielen oder sonstigen Events führte.

Insgesamt war es ein interessantes und ereignisreiches Jahr und es ist wieder einmal Zeit ein kleines Resümee zu ziehen.

Sportlich gesehen, war das zu Ende gehende Jahr durchwachsen. Die Einzelheiten und Hintergrundgeschichtchen werden wir in unserer Jahreshauptversammlung im März 2019 sicher von den jeweiligen Mannschaftsführern berichtet bekommen.

Die Teilnehmerzahlen für die Klubmeisterschaften – dieses Jahr bestens von Falk Schulteß organisiert – waren dagegen deutlich verbessert. Hervorzuheben sind hier insbesondere die Doppel- und Mixedkonkurrenzen, welche sowohl durch zahlreiche Meldungen, als auch durch unterschiedlichste Spielstärken und viele „neugemischte“ Teams bestachen.

Alle Teilnehmer waren hoch zufrieden und konnten bei unserem abschließenden Geburtstagsfest zum Saisonabschluss mit zahlreichen Gästen kräftig feiern. Dieses schöne Fest zeigte uns, dass wir mit unseren Bemühungen das Vereinsleben zu aktivieren auf dem richtigen Weg sind, wir müssen jedoch daran arbeiten die Jugend und die jüngeren Aktiven mehr einzubeziehen bzw. mehr zu aktivieren. Der Altersdurchschnitt auf unserer „sportlich eleganten“ Geburtstagsfeier mit Livemusik und Buffet war für mich erstaunlich hoch. Die Teilnehmer in der ausverkauften Klubgaststätte waren jedoch allesamt begeistert. Ein Dank hierfür an unserer Vergnügungsausschuss unter der Leitung von Joachim Seidel, Sabine Markert und Petra Münchmeyer.

Ein besonderes sportliches und mittlerweile auch gesellschaftliches Highlight stellt unser Sandhasenpokalturnier dar. Die 41. Veranstaltung fand dieses Jahr unter der Regie von Dr. Peter Grammel statt. Die große Anzahl von Helfern zeigt, dass es dem Organisationsteam deutlich besser gelungen ist Mitglieder zur Mithilfe  zu mobilisieren als dies dem Vorstand in den letzten Jahren gelungen ist.

Allen Organisatoren, der Turnierleitung und den Helfern einen herzlichen Glückwunsch vom gesamten Vorstand zu dieser gelungenen Veranstaltung, welche - wie ihr alle wisst - lange auf der Kippe stand.

Im März des kommenden Jahres werden turnusgemäß die Neuwahlen zum Vorstand notwendig. Die Besetzung des „alten/neuen“ Vorstandes gestaltet sich – wie in den Vorjahren – äußerst schwierig. Nicht alle Mitglieder des aktuellen, schon heute nicht komplett besetzten, Vorstandes, werden ab März ihre bisherige Arbeit fortführen. Manche möchten sich in anderen oder veränderten Bereichen weiterhin einbringen.

Um der Mitgliederversammlung einen „neuen Vorstand“ vernünftig vorstellen zu können, brauchen wir dringend Mitglieder, die künftig in der Vorstandsarbeit mitarbeiten möchten. Wir suchen für alle Funktionen zusätzliche Mitglieder um eine Neustrukturierung des Vorstandes zum Wohl unseres Vereins möglichst geräuschlos gestalten zu können. Ich möchte deshalb in den nächsten Wochen gerne Gespräche mit einigen Mitgliedern führen.

Doch nun wünsche ich Euch allen - bleibt gesund, genießt die ruhigen Weihnachtstage und geht mit Optimismus in das neue Jahr.

Euer Helmut Schmitt

BTV Infos zur Saison 2019

Zutritt zur Tennishalle und den Umkleiden per Zugangscode oder Transponder...

Liebe Vereinsmitglieder,

 

aus gegebenem Anlass möchten wir daran erinnern, dass das Foyer zum Klubhaus und somit auch zu den Umkleiden und der Tennishalle in den Morgenstunden und abends abgeschlossen ist.

 

Der Zutritt ist zu diesen Zeiten entweder mittels Eingabe eines 6-stelligen Zugangscodes oder per Transponder möglich. 

Hier finden Sie uns

Tennisklub Kahl e.V.
An der Königsberger Straße
63796 Kahl a. Main

Telefonisch erreichen Sie uns

über die Klubgaststätte unter: 

06188 900770

 

oder per E-Mail an:

vorstand@tkkahl.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisklub Kahl